BACK
NEXT

Das Bergsteigerdorf Vent

image

Natur entdecken und Erleben auf 1.900 m

Im Sommer ist Vent ein Eldorado für Wanderer und Bergsteiger. Wunderschöne Höhenwege, herrliche Sonnenaufgänge, gletscherumrandete Hochtäler,
Natur pur genießen. Steigen Sie von blühenden Almwiesen hinauf ins ewige Eis!

Die ganze Szenerie wird dominiert von Tirols höchstem Berg, der Wildspitze mit 3.774 m.

GRANDIOSES WANDERPARADIES ...

Stille und Ruhe sind Markenzeichen - es endet die Strasse und es beginnen die Wege. Wandern Sie hinauf zu den Rofenhöfen, der höchstgelegenen, bewirtschafteten Siedlung der Ostalpen - ein interessanter Ausflug und eine Attraktion gleichermaßen. Besichtigen Sie die Hängeseilbrücke oder bewundern Sie die Haflingerzucht. Steigen Sie hoch bis über 3.000 Meter und beginnen Sie dort Ihre hochalpine Tour. Der Urlaub in Vent - er bleibt ein Erlebnis!

Naturpark

image

Der NATURPARK ÖTZTAL umfasst als übergreifendes Dach alle Schutzgebiete im Ötztal. Er erstreckt sich von der Talsohle hinauf in hochalpines, von Gletschern geformtes Gebiet. Höchster Punkt ist die Ötztaler Wildspitze mit 3.774 m. Die Bergdörfer Vent (Wiege des Alpenvereins) und Obergurgl (höchstes Kirchdorf Tirols) liegen im Herzen des NATURPARKS ÖTZTAL und sind idealer Ausgangspunkt zur Erforschung des Gebiets.

MEHR...

Bergsteigerdörfer

image

Welch ein Kontrast! Nur wenige Kilometer hinter dem wintertouristisch hochgerüsteten Sölden im Ötztal findet man sich im stillen Venter Tal und dem von 158 Seelen bewohnten Örtchen Vent wieder.
Ein Klassiker unter den alpinen Bergsteigerdörfern mit langer Tradition, mit Alpingeschichte und Alpen-vereinsbezug. Ein Ausgangspunkt zahlreicher alpiner Klassiker..

MEHR...

Franz Senn

image

Der Gletscherpfarrer Franz Senn, der heute als die bedeutendste Persönlichkeit gilt, die das Ötztal hervorgebracht hat, war mit dem harten und kargen Leben der Bergbauern seines Wirkungsbereichs (den "abgelegenen Winkel des finsteren, unkultivierten Bärenlandes", wie er diesen einmal bezeichnete) wohl vertraut. Er erkannte aber auch, dass nur Tourismus und Fremdenverkehr die Not seiner Bauern lindern konnten.

MEHR...

Familie Eberhard Fimml | Spiegelbachweg 1 | A-6458 Vent | Tel.: +43/(0) 676 677 2922 | info@haus-eberhard.at